Energiewende

Deutschland ist erneuerbar. Deutschland kann sich bis 2050 fast komplett aus Erneuerbaren Energien versorgen. Doch die Energiewende ist nur zu schaffen, wenn die Politik sie auch durchsetzt.

Auch Mobilität können wir in Deutschland auf nachhaltige Beine stellen. Das ist nicht nur gut fürs Klima – in Städten sorgen weniger Staus, bessere Luft und mehr Platz für mehr Lebensqualität.

Ausführliche Informationen zu den Themen Energie und Mobilität unter:
https://www.greenpeace.de/themen/energiewende

Das sind wir!

Energiegruppe Freiburg

Energiegruppe Freiburg

Ehrenamtliche Aktivist*innen aller Altersklassen, die sich gemeinsam für den Energie- und Mobilitätswandel in Deutschland einsetzen. Für uns hat Klimaschutz oberste Priorität und hierzu ist eine schnelle und konsequente Energie- und Mobilitätswende unabdingbar.

Wir fordern eine bessere Klimapolitik und legen in unseren Aktionen Wert darauf, den Druck auf politische Entscheidungsträger zu erhöhen. Unter anderem engagieren wir uns bei deutschlandweiten Greenpeace-Aktionen zum Kohleausstieg bis 2030 und arbeiten gemeinsam mit dem Fuß- und Radentscheid Freiburg auf eine Verkehrswende hin.

Um unseren Forderungen Ausdruck zu verleihen organisieren wir beispielsweise Infostände, Demonstrationen, Flashmobs oder sammeln Unterschriften. Außerdem beinhaltet unsere Arbeit das Malen von Bannern, Fahrraddemos und die Kooperation mit anderen Umweltorganisationen.

Wir freuen uns, wenn du vorbeikommst! Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19 Uhr im Haus des Engagements, Rehlingstraße 9, 79100 Freiburg.

DU ohne C

DU ohne C

Verkehrspolitik

Verkehrspolitik

Seiten