Radeln für ein anderes Klima

Media

Am Samstag, den 11. August, ist es so weit: Die Tour Alternatiba („Alternatiba“ ist das baskische Wort für „Alternative“) kommt nach Freiburg! Alternatiba ist ein französisches Projekt, das im Jahr 2013 unter der Patenschaft von Stéphane Hessel gegründet wurde. Ziel des Netzwerks, das in diesem Jahr zum zweiten Mal in Form einer 12-köpfigen Radlergruppe durch Europa fährt, war und ist, die Gesellschaft gegen den Klimawandel zu mobilisieren und den Druck auf die Politik zu erhöhen.

Weitere Infos gibt's in der Pressemitteilung der fesa.

Tags