#Dannibleibt: Online-Protest

Media

Retten Sie den Dannenröder Wald!

#Dannibleibt

#Dannibleibt

Ausführliche Informationen zum Danneröder Wald und zum Autobahn-Neubau finden Sie in diesem Flyer.

Wichtige Aktualisierung am 9.10: Hier findet ihr eine Petition!

Der Dannenröder Wald in Mittelhessen ist ein gesunder, alter Mischwald. Nun soll er für den Ausbau der Autobahn A49 zerstört werden. Das ist erst recht in Zeiten der Klimakrise und des Artensterbens absolut unverantwortlich: Im Kampf gegen die Erderhitzung spielen Wälder eine entscheidende Rolle. Sie binden CO2 und bieten vielen Arten ein Zuhause. Statt neuer Autobahnen brauchen wir endlich eine klimafreundliche Verkehrswende!

Schon ab Anfang Oktober soll die Rodung des Waldes beginnen. Seit einem Jahr besetzen Aktivist*innen den Wald, um ihn vor der Rodung zu beschützen. Die Räumung hat nun begonnen. Der hessische Verkehrsminister Tarek Al Wazir hätte die Räumung verhindern sollen und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer müsste den Ausbau der A49 und alle weiteren Autobahnprojekte stoppen. Wir brauchen eine grundlegende Überarbeitung des Bundesverkehrswegeplans nach nachhaltigen Kriterien!

Wer am 4. Oktober nicht zur Demo im Dannenröder Wald kann, kann auch online gegen die Rodung und das Autobahn-Neubau protestieren.

Hier sind mehrere Möglichkeiten, wie Sie mitmachen können:

- Unterschreiben Sie die Petition auf der Plattform von Campact und teilen Sie sie mit Familie, Freund*innen, Kolleg*innen und Bekannten.

- Nehmen Sie am 4.10 an einem Twitterstorm teil. Informationen und Vorlagen finden Sie hier.

- Schreiben Sie eine E-Mail an Tarek Al Wazir und Andreas Scheuer und fordern Sie sie zum Handeln auf. Die E-Mail-Vorlage finden Sie auch hier.

Tags