Make Something Week

Media

Liebe Freund*innen, liebe Mitstreiter*innen, liebe Gäste,

Vom  2.12 - 12.12.17 findet eine internationale Greenpeace Themenwoche statt, an der auch wir von Greenpeace Freiburg teilnehmen werden!

Greenpeace initiiert die sogenannte Make Something Week Woche, die auf weniger Konsum setzt.

Ziel ist, der Wegwerfmentalität entgegenzutreten, Dinge länger zu nutzen oder gar nicht erst zu kaufen, zu reparieren oder zu recyceln. Außerdem setzt die Aktionswoche darauf, Dinge selber herzustellen, die nicht dem Mainstrom folgen und zu herkömmlichen, oftmals unökologischen hergestellten Produkten eine Alternative darstellt.

Wir, Greenpeace Freiburg, haben für diese Aktionswoche drei Veranstaltungen geplant, zu denen wir Sie herzlich einladen:

 

Am Samstag, den 2.12.17 gibt es einen Bastelnachmittag von 15-19 Uhr für Jung und Alt. 

Ort: Luftschloß, Arne- Torgensen-Straße 24 in 79115 Freiburg. 

Wer möchte kann dafür Tetrapacks, alte Fahrradschläuche, Stoffreste, alte Jeans usw. mitbringen und wer Naturkosmetik herstellen möchte, der möchte doch bitte folgende Dinge mitbringen: kleine Gläschen

 

Am Donnerstag, den 7.12.17 findet von 19 Uhr bis 22 Uhr ein Kleidertausch statt.

Ort: AStA, Belfortstraße 24 in 79098 Freiburg 

Bringt bis zu 5 Kleidungsstücke mit, die ihr gerne tauschen möchtet.  

 

Am Samstag, den 9.12.17 veranstalten wir von 10 Uhr bis 13 Uhr einen Weihnachtstand mit alternativen Geschenkideen.

Ort: Kaiser- Joseph- Straße/ Ecke Schiffstraße 

Wir werden zum Thema Mikroplastik und Müllvermeidung informieren und euch ein paar Ideen für nachhaltige Geschenke zeigen. Als besonderen Service besteht die Möglichkeit, Ihre Weihnachtsgeschenke alternativ nachhaltig verpacken zu lassen. 

 

Selber machen bringt Spaß! Da Nikolaus und Weihnachten vor der Tür stehen, passen diese Aktionen wunderbar, um nachhaltige Weihnachtsgeschenke herzustellen.